Tja,... Hab ich etwa behauptet die Tour sei anstrengend gewesen? Kann gar nicht sein. Christian zu folge, muss ich auf dem Weg von Thame nach Kumjung wie ein junger Folen rumgehüpft sein und konnte endlich mal auch etw. von der Umgebung geniesen.

Nach ~3 Stunden Marsch war unser Elan dann doch etw. zum Erliegen gekommen. Wir hatten dann auch eine Gruppe Spanier vor uns die ab und an nervender Weise mit ihrer Langsamkeit uns aus dem Rhytmus brachten. Später jedoch nach Thengboche haben wirs mal mit deren Laufstil versucht und mussten feststellen das langsam nicht schneller aber besser ist.

Waldig ist der Weg gewesen was vor allem mir gut gefallen hat.

Nach den 3 Stunden gabs ne kleine Pause kurz vor dem Gipfel des Hügels oberhalb von Namche. Der Rest war nur noch eine Sache von einer 1/2 Stunde und man war schon auf der anderen Seite des Hügels in Kumjung angekommen.

 

Thame -> Kumjung

...Zurück  

Hin & ...

Produkt Suche:


Suchoptionen